Zum Inhalt springen

Schnitt-Sellerie – Apium graveolens var. secalinum

 

Schnittsellerie ist auch als Suppengrün bekannt. Es bildet keine Knolle, das Kraut kann bis zum Spätherbst geerntet werden.

Pflanzenhöhe: bis ca. 50 cm 

Blütezeit: Sommer 

Standort: sonnig bis halbschattig

Bodenart: nährstoffreich, feucht

Verwendung: Gewürzpflanze (in Suppen, für Salat, zu Gemüse, Soßen, Fleisch)

Eigenschaften: winterhart, mehrjährig

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner