Zum Inhalt springen

Eissalat (Lactuca sativa)

Eissal4
Der Name trägt der Tatsache Rechnung, dass der Salat zur Frischhaltung früher auf Eis lagernd transportiert wurde und sich gut im Kühlfach hält.
Eissalat enthält einen relativ großen Bestandteil an Vitamin A.

 

 

 
Standort u. Pflege:
Im Gegensatz zu Kopf- und Pflücksalat verträgt der Eissalat kurzfristige Trockenheit , dennoch ist gleichmäßige Bodenfeuchtigkeit bei warmem Wetter günstiger.

Ernte:
Juni bis Oktober

Verwendung:
Kopfsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner