Gärtnerei Tils

Pflanzen und mehr

Borretsch

Borretsch (Borago officinalis)

 

Mit seinen strahlend blauen Sternblüten macht der einjährige Borretsch so mancher Prachtstaude Konkurrenz. Die 50 bis 80 Zentimeter hohen Stiele besitzen große, weiche Blätter. Charakteristisch sind ihre borstige Behaarung sowie der starke Gurkengeruch. Borretsch ist eine hervorragende Bienenweide.

Standort u. Pflege:
Wichtig sind ein sonniger Standort und feuchter, aber durchlässiger Boden. Handschuhe bei der Pflege schützen vor Allergien als Reaktion auf die borstigen Haare. Wer im nächsten Jahr nicht unzählige Nachkommen im Beet haben möchte, sollte nicht alle Samen ausreifen lassen.

Ernte:
Junge Blätter und Blüten können bis zum Herbst geerntet werden. Einlegen in Essig ist möglich.

Verwendung:
Die Blätter werden fein gehackt zu Salaten, Suppen und Desserts serviert. Sie enthalten viele Mineralstoffe und regen den Stoffwechsel an. Die Blüten lassen sich gut zum Dekorieren verwenden.

x Shield Logo
This Site Is Protected By
The Shield →