Gärtnerei Tils

Pflanzen und mehr

Plumbago auriculata

Plumbago auriculata  – Bleiwurz

Plumba3
Familie: Plumbaginaceae – Bleiwurzgewächse undefined

Herkunft: Südafrika

Allgemeines:
Ein Traum hellblauer Blüten. Immergrüner Strauch, der als Kletterpflanze kultiviert wird und peitschenartige Sprosse bildet. Mittel- bis hellgrünes Laub, gelegentlich auch baugrau.

Licht: Volle Sonne

Überwinterung:
Im Winter hell bei ca. 5-8 °C. Dunkle Überwinterung möglich. Wässerung stark einschränken. Blätter fallen im Winter meist ab. Neuaustrieb erfolgt ab April/Mai.

Pflege: Windgeschützt, da die Pflanze selbst keinen tragfähigen Stamm bildet und sehr brüchig ist.

Blütezeit: Juni bis September, je nach Sorte und Standort März bis Oktober.

Schnitt: Da die Blüten an den Triebenden stehen, verzögert jeder Schnitt im Frühjahr die Blüte um einige Wochen. Zu empfehlen ist daher ein kräftiger Rückschnitt vor der Überwinterung. Die Blütenstände müssen regelmäßig ausgezupft werden.

Krankheiten u. Schädlinge: Blattläuse, Spinnmilben, Weiße Fliege

Verwendung: In Töpfen, an Mauern oder als Hochstamm gezogen. Sehr schöne Kübelpflanze für Balkon oder Terrasse. Kleinere Pflanzen auch für Beete, Ampeln oder Balkonkästen geeignet. Dauerblüher für winterkalte Wintergärten.

x Logo: Shield
This Site Is Protected By
Shield