Gärtnerei Tils

Pflanzen und mehr

Callistemon citrinus

Callistemon citrinus  – Zylinderputzer

Callistemon citrius
Familie: Myrtaceae – Mytengewächse undefined

Herkunft: Südostaustralien

Allgemeines: Der immergrüne Strauch bzw. kleine Baum (0,50 bis 3 Meter) gehört zu den Myrtengewächsen und bildet schöne, meist scharlachrote Blüten mit langen Staubgefäßen aus, die an Lampen- oder Flaschenbürsten erinnern. Er ist eine ideale Kübelpflanze mit 5 cm langen, lanzettförmigen Blättern, die beim Zerreiben nach Citrus duften.

Licht: Direkte Sonne

Temperatur:
Direkte Sonne, windgeschützt. Im Winter hell bei 5-8°C.

Pflege: Während der Vegetationszeit reichlich mit kalkfreiem Wasser gießen und wöchentlich düngen. Die Pflanzen mögen weder extreme Trockenheit noch Staunässe. Im Winter Ballen leicht feucht halten. Verträgt keine Staunässe.

Vermehrung: Aussaat in den Wintermonaten oder leicht verholzte Kopfstecklinge. Mehrfach anstäben. Nicht austrocknen lassen.

Blütezeit: Juni – September

Schnitt: Junge Pflanzen sollte man mehrmals im Jahr stutzen, um eine gute Verzweigung zu erreichen. Nach der Herbstblüte schneidet man die Pflanzen in Form. An dem noch erfolgenden Austrieb werden gleich die Blüten für das nächste Jahr angelegt. Rückschnitt ins alte Holz ist möglich.

Krankheiten u. Schädlinge: Keine bekannt.

Verwendung: Balkon und Terrasse, kalter und temperierter Wintergarten.

x Logo: Shield
This Site Is Protected By
Shield