Gärtnerei Tils

Pflanzen und mehr

Sellerie

Sellerie (Apium graveolens var. rapaceum)

Seller15
Die Art Echter Sellerie (Apium graveolens) wird seit langem als Heil-, Würz- und Gemüsepflanze angebaut, ist jedoch von Allergikern zu meiden.

 

 

 
Standort u. Pflege:
Erst nach Ende Mai darf der frostempfindliche Sellerie ins Beet. Auf gleichmäßige Bodenfeuchte achten. Sellerie ist ein starkzehrer.

Ernte:
Oktober bis Anfang November

Verwendung:
Alle Sellerie-Arten haben einen starken aromatischen Geruch und Geschmack. Sie sind erdhaft würzig, mit einem leicht süßlichen Anklang.

x Logo: Shield
Diese Website wird geschützt von
Shield