Gärtnerei Tils

Pflanzen und mehr

Petersilie

Petersilie (Petroselinum crispum)

Peters3
Sie trägt im Volksmund Namen wie Bittersilche, Grönte, Kräutel, Peterle und Peterling. Namen wie Stehsalat, Geilwurz und Bockskraut weisen auch auf die potenzfördernde Wirkung hin, die man der Petersilie nachsagte.

 

 

 
Standort u. Pflege:
Liebt nährstoffreichen, humushaltigen Boden in sonniger bis halbschattiger Lage. Der Boden soll locker und nährstoffreich sein, keinesfalls mit stauender Nässe, sonst gibt es Pilzkrankheiten und gelbe Blätter.

Ernte:
Frische Blätter.

Verwendung:
Klein gehackt ist sie Grundlage vieler Kräutermischungen für Salate, Kartoffeln, gekochtes Gemüse. Die Stängel haben ebenso viel Aroma wie die Blätter..

x Logo: Shield
Diese Website wird geschützt von
Shield